Deutschlandfunk: Aktionstag gegen Bildungsausschlüsse

14. Juni 2018|Material, Presse|0 Kommentare

In diesem Bericht wird vor allem die studentische Perspektive auf den dezentralen Aktionstag wiedergegeben. Viele zentrale Forderungen der Studierenden und ein paar der anderen Bildungsgruppen werden hier wiedergegeben. Die Bündnisaktive weist in dem Bericht zu Recht daraufhin, dass nicht nur im Studierende, sondern auch Schüler*innen, Lehrer*innen, Wissenschaftler*innen und Auszubildende in dem Netzwerk Lernfabriken …meutern! organisiert sind. Leider ist der Titel dieser Radiosendung an dieser Stelle etwas irreführend.
https://player.fm/series/campus-karriere-deutschlandfunk/studentischer-aktionstag-gegen-bildungsausschlusse-interview-nathalie-schafer

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar