PM des AStA der TU Berlin: TU-Leitung lässt Audimax räumen

18. Juni 2018|Aktuelles, Material|0 Kommentare

Derzeit lässt die TU-Leitung das von Studierenden besetzte Audimax räumen. Zu diesem Zweck wurde um 13 Uhr ohne Vorwarnung die Polizei verständigt und weiteren Streikenden der Zugang zum Audimax verwehrt. Damit wird ein 50 Jahre alter Konsens an der TU gebrochen. Bisher wurden Aktionen von Studierenden versucht friedlich zu lösen, das war etwas was das Verhältnis zwischen Studierendenschaft und Universität ausgemacht hat. Die Studierenden laden auf 16 Uhr in den

Weiterlesen

Infos zum dezentralen Aktionstag

13. Juni 2018|Aktuelles, Material|0 Kommentare

Der dezentrale Aktionstag richtet sich vor allem gegen soziale Ausgrenzung im Bildungswesen. Dabei kann der Protest gegen Bildungsausschlüsse ganz unterschiedliche Aspekte aufgreifen. Der Aktionstag umfasst also z.B. Kundgebungen, bei denen verschiedene Perspektiven von ihren Erfahrungen berichten, und Infostände, bei denen allgemein über soziale Ausgrnzung informiert wird. Es wird aber auch Protest gegen konkrete Probleme, die Menschen u.a. davon abhalten, Bildungsmöglichkeiten wahrzunehmen, geben. Insbesondere zu den drohenden Studiengebühren in NRW, der

Weiterlesen

Kitakrise in Berlin

24. Mai 2018|Aktuelles|0 Kommentare

In Berlin hat sich das Bündnis „Kitakrise“ formiert. Die Initiatoren des Bündnisses rekrutrieren sich aus Berliner Eltern,die unter dem Mangel an Kinderbetreuungsplätzen leiden. Sie haben sich mit Erzieher*innen und Gewerkschaften zusammengeschlossen, um für mehr Betreuungsplätze und besser Arbeitsbedingungen zu kämpfen. So fordert das Bündnis eine besser Bezahlung von Erzieher*innen, Hilfe bei der Vermittlung von Kitaplätzen und die Bereistellung von bezahlbarem Raum für Betreuungsangebote. Viele Menschen können, aufgrund der miserablen Betruungssituation,

Weiterlesen

Jura & Unrecht

24. Mai 2018|Aktuelles|0 Kommentare

Eine Studie zeigt anhand von Jura-Examen strukturellen Sexismus und Rassismus: Bei gleicher schriftlicher Note schneiden Frauen und Migrant*innen bei der mündlichen Prüfung im Jura-Examen häufig schlechter ab. Das hat eine Studie gezeigt, die 18.000 Jura-Staatsexamen aus Nordrhein-Westfalen verglichen hat. Mögliche Ursachen, die der Jurist Emanuel Towfigh im Interview mit der Zeit nennt, sind unbewusste Vorurteile der Prüfer*innen und die Anstrengungen die die Prüflinge auf sich nehmen um im Laufe des

Weiterlesen

Besetzung der Uni Hamburg

4. Mai 2018|Aktuelles|0 Kommentare

In der Woche vom 17. April wurde ein Teil der Universität Hamburg besetzt! Studierende des Fachbereichs Sozialökonomie (Früher Hochschule für Wirtschaft und Politik) wehrten sich gegen finanzielle Kürzungen bei den sogenannten Orientierungseinheiten. Hierbei handelt es sich um studentisch organisierte Veranstaltungen, die es neuen Studierenden ermöglichen sollen, einen guten Einstieg in ihr Studium zu finden. Besonders wichtig sind hierbei die Infos zu Rechten und Möglichkeiten der organisierten Studierendenschaft. Mithilfe von Vollversammlungen

Weiterlesen

Mittelfristige Ziele und Forderungen

31. Januar 2018|Aktuelles, Positionen, Protokolle|0 Kommentare

Auf der Protest-Konferenz III (29.09. bis 1.10.17) in Hannover hat sich das Bündnis mittelfristige Ziele gesetzt, die es realpolitisch erreichen möchte. Mittelfristige Forderungen des Bündnisses: Schule Unser Ziel ist die Abschaffung des mehrgliedrigen Schulsystems zugunsten einer inklusiven, demokratischen und sozial gerechten Schule für Alle. Zunächst ist die Mitbestimmung von mindestens 50% der/durch Schüler*innen in allen Schulentscheidungen und schulpolitischen Entscheidungen und Gremien notwendig. Wir fordern, je nach Notwendigkeit, eine Abschaffung von

Weiterlesen

Fragen und Antworten

11. Juni 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Wie ist das Bündnis organisiert?Als Basisbündnis lebt Lernfabriken …meutern! Von Engagement der Ortsgruppen. Die Gruppen sind offen und treffen sich regelmäßig. Unter Ortsgruppen kannst du erfahren, ob es bereits eine Gruppe in deiner Stadt / Region gibt. Falls nicht, gibt es unter Gruppenaufbau Tipps, wie du selber eine Gruppe gründen kannst. Neben den Ortsgruppen auf lokaler Ebene gibt es zum Teil noch Bündnisse auf regionaler Ebene, d.h. Gruppen aus einer

Weiterlesen

Wie baue ich eine Gruppe auf?

11. Juni 2017|Aktuelles|0 Kommentare

Wie entstehen Gruppen?Im Alltag begegnen einem*r eine Vielzahl von Gruppen, die zu allen erdenklichen Themen arbeiten. Doch vielleicht kommt ihr an den Punkt, an dem ihr euch fragt, wie ihr selbst eine neue Gruppe gründen könnt. Gehen wir davon aus, es hat sich etwas Besonderes ereignet, das euch empört hat und zu dem ihr aktiv werden wollt, oder nehmen wir an, ihr habt ein bestimmtes Thema gefunden, das euch unter

Weiterlesen